Werden? Ich bin doch schon!

Die Neue Schule Hamburg ist eine demokratische Schule, die konsequent die individuelle Freiheit ihrer Schülerinnen und Schüler in den Mittelpunkt stellt. Doch wie wird das gemeinschaftliche Zusammenleben an solch einer Schule gestaltet? Zum zehnjährigen Jubiläum erzählt die Neue Schule Hamburg sich selbst: Schüler, Mitarbeiter, Eltern, Gründer geben Einblicke in ihre Praxis und die damit verbundene Philosophie.

Werden? Ich bin doch schon

Vorwort

Werden? Ich bin doch schon

Warum alles in Bewegung ist – und auch bleiben sollte

Werden? Ich bin doch schon

Cardistry

Werden? Ich bin doch schon

Die geordnete Verwüstung

Werden? Ich bin doch schon

Regeln – das Ende meiner Freiheit oder größtmögliche Freiheit für alle

Werden? Ich bin doch schon

Begegnung auf Augenhöhe – das Lösungskomitee aus Sicht einer Mitarbeiterin

 

Ein Überblick über unsere Gremien und dazugehörigen Abkürzungen findet sich hier.