Schulstruktur

Gremien der NSH

Schulversammlung (SV)
In der einmal wöchentlich stattfindenden SV wird über Verhaltens- oder Benutzungsregeln, finanzielle Ausgaben und sonstige Angelegenheiten der Gemeinschaft beraten und entschieden. Jeder kann schriftlich Anträge stellen und die Entscheidungen werden per Mehrheitsbeschluss gefällt. Die SV ist sozusagen das gesetzgebende Gremium der Schule. Der monatlich zur Verfügung stehende Etat beträgt zurzeit insgesamt 6000 Euro (2000 Euro für Honorarkräfte, 2000 Euro für Lernmaterialien, 1500 Euro für Instandhaltung und 500 Euro für Putzmaterial und Hygieneartikel). Die Teilnahme an der SV steht jedem gewählten Mitglied der NSH offen. Jedes anwesende Mitglied hat eine Stimme.

Lösungskomitee (LK)
Das Lösungskomitee (LK) beschäftigt sich mit den Verletzungen der gemeinsam erstellten Regeln und zwischenmenschlichen Konflikten. Jedes LK-Team setzt sich aus zwei bis drei gewählten Schüler*innen und einer/m Lehrer*in zusammen. Hinzu kommt ein rotierender Beisitz, der von einer*m Schüler*in täglich wechselnd besetzt wird. Das LK tagt an vier Tagen pro Woche und findet gemeinsam Konsequenzen für Regelverstöße oder Konfliktlösungen im Sinne aller Beteiligten.

Sonderschulversammlung (SSV)

Eine SSV wird durch einen Härte- oder Wiederholungsfall aus dem LK berufen. Hier wird in einem größeren Rahmen eine passende Konsequenz bzw. Lösungsmöglichkeit gesucht. Im Rahmen einer SSV kann es als weitreichendste Konsequenzen zu Schulausschluss oder eine erneute Probezeit mit anschließender Neuwahl kommen.

Komitee „Einladen und Kennenlernen“ (EK)
Das EK bearbeitet nicht nur, wie im Absatz oben beschrieben, Bewerbungen von Schüler*innen und anderen an der NSH interessierten Menschen, sondern organisiert zusätzlich Besuchertage, Infoabende und stellt somit die Schnittstelle zur Außenwelt dar. Sämtliche Anfragen von außerhalb im EK thematisiert und bearbeitet.

Putzkomitee (PK)
Das PK ist für die Reinigung und das Aufräumen des Hauses verantwortlich. Es organisiert die tägliche Putzzeit, welche täglich von 15.30-16.00 Uhr (freitags von 13.00-13.30 Uhr) stattfindet. Die Mitglieder des PKs werden ebenfalls in der SV gewählt.

Wahlkomitee (WK)
Das Wahlkomitee organisiert die im Frühjahr jeden Jahres stattfindende Mitarbeiter*innenwahl. Hier werden die Mitarbeiter*innen fürs kommende Schuljahr (wieder)gewählt. Das WK besteht aus gewählten Schüler*innen und den Gründern der Schule.

Weitere Komitees und Teams
Allgemein erledigen Komitees und Teams Aufgaben, die im Rahmen des Schulbetriebs regelmäßig anfallen. Für welche Zwecke Komitees und Zuständige benötigt werden und welche Kompetenzen sie erhalten, definiert die Schulversammlung. Zurzeit gibt es für verschiedene Räume (Labor, Atelier, Küche, Musikraum, Großer Saal) gewählte Teams, die für die Organisation des Raumes und die sachgerechte Nutzung der Materialien verantwortlich sind.

Vollversammlung
Die Vollversammlung ist eine Informationsveranstaltung, die am ersten Montag im Monat um 11 Uhr stattfindet. Die Teilnahme ist verpflichtend, da hier wichtige Inhalte, die die gesamte Schulgemeinschaft betreffen, mitgeteilt werden. Sie dauert maximal 30 Minuten.

Verbindliche Teilnahme

An der NSH gibt es nur wenige Pflichten, die von allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft gleichermaßen erfüllt werden müssen. Dazu zählen die verbindliche Teilnahme am Lösungskomitee und an der Sonderschulversammlung (sollte man vorgeladen werden), an der Vollversammlung sowie die Übernahme eines Putzjobs und des Spüldiensts (nach einer Namensliste).