Unsere Schule

 11 Jahre Neue Schule Hamburg  

Die Demokratische Schule für eine sich verändernde Welt

Unsere Prämisse: Menschen sind neugierig.

Wir sind in unserem Wesen Forscher und Entdecker. Wir spielen, weil es unsere Sinne schärft, uns herausfordert und Spaß macht. Wir lernen sprechen, weil wir teilhaben wollen an der uns umgebenden Gesellschaft. Wir lernen lesen und schreiben, weil wir teilnehmen wollen an der uns umgebenden lesenden und schreibenden Gesellschaft.
Alle Kinder wollen das, nur nicht alle auf dieselbe Art und zur selben Zeit. Die Wege sind so individuell wie die Menschen selbst.
An der NSH haben Schüler vor allem Eines: Zeit. Sie haben Zeit sich und ihren Raum zu erkunden, Zeit zum Reden, Zeit ihren Impuls zu finden, Zeit das für sie Interessante in aller Tiefe zu erforschen.
Und dann wird Lernen zu Spielen …
Die Neue Schule Hamburg wurde 2007 gegründet, um Kindern das zu geben, was sie verdient haben: eine Schule, die sie dabei unterstützt, zu selbstbewussten und verantwortungsvollen Erwachsenen zu werden.

Herzlich willkommen!

Werden? Ich bin doch schon

Vorwort

Werden? Ich bin doch schon

Warum alles in Bewegung ist – und auch bleiben sollte

Werden? Ich bin doch schon

Cardistry

Werden? Ich bin doch schon

Die geordnete Verwüstung

Werden? Ich bin doch schon

Regeln – das Ende meiner Freiheit oder größtmögliche Freiheit für alle

Werden? Ich bin doch schon

Begegnung auf Augenhöhe – das Lösungskomitee aus Sicht einer Mitarbeiterin

 

Ein Überblick über unsere Gremien und dazugehörigen Abkürzungen findet sich hier.